Balkongärtnern - Urban Gardening

Art der Veranstaltung
Kurs
Datum
13:00-17:00
Ort
Erlen/TG, Schaugarten der Biogärtnerei Neubauer
Bild
Kessel mit Pflanzen drin. Ein urbaner Garten. Viel grün.

Auch kleine Flächen im Siedlungsraum bieten Platz zum gärtnerischen Austoben. Warum also nicht selbst duftende Kräuter, leckere Knabbereien oder bunte Blüten vor dem Fenster pflanzen? Mit der richtigen Pflanzenwahl wird Ihr Balkongarten gleichzeitig zum Rückzugsort für verschiedenste Insekten und andere Tiere.
Zu Beginn erfahren Sie Grundlegendes über die Lebensbedingungen der Pflanzen und Tiere im Siedlungsraum. Danach geht es ans Werk: Die mitgebrachten Gefässe werden mit verschiedensten Kräutern, Beeren oder Pflanzen nach eigener Wahl bepflanzt. Das Saatgut resp. die Setzlinge können gegen Bezahlung am Kurstag von der Biogärtnerei Neubauer bezogen werden.

Anmelden bis: 25.03.2022 12:00

Mitnehmen

Gefässe, Töpfe, Tonschalen etc. zum Bepflanzen (Anzahl und Grösse steht den Teilnehmenden frei, die Utensilien müssen aber selbstständig transportiert werden).
Pflanzenmaterial (Saatgut und Setzlinge) kann gegen Bezahlung am Kurstag von der Gärtnerei bezogen werden.

Kontakt

WWF Regiobüro AR/AI-SG-TG, 
regiobuero@wwfost.ch,
https://events.wwf.ch

Leitung
Markus Neubauer, Biogärtner, markus@neubauer.ch
Treffpunkt
Erlen/TG, Schaugarten der Biogärtnerei Neubauer
Mitbringen
Gefässe, Töpfe, Tonschalen etc. zum Bepflanzen
Kosten
Kind 20.- / Erwachsener 50.- / WWF-Mitglied 30.-