Beobachtung "Schmalbiene Lasioglossum spec"

Zugewiesene Art/Gruppe
Wildbiene
Beobachtungsart
Tier/e
Beobachtungsdatum
Beobachtungszeit
unbestimmt
Bemerkungen
Diese Meldung ersetzt Nr 406545, wo verschiedene kleine Arten gezeigt wurden. Die Geranium-Blüte (Ann Folkard) hat einen Ø von 3cm. Entsprechend winzig sind die beiden Bienenarten auf der Blüte.
Edit 19.09.:
Die schwarze Kleinbiene am linken Blütenrand (Bild 2) ist eine Maskenbiene, die ich später auf der Bartblume fotografiert habe. Die Kleinbiene in der Mitte sieht gleich aus wie die ebenfalls später fotografierten Bienen auf dem Schlafplatz an den Blütenrispen der Rutenhirse.
Edit 24.9.: Artbestimmung durch WildeNachbarn; die Kleinbien am linken blütenrand ist tatsächlich eine Maskenbiene.
Medien
Bild
Bild
Bild
Die Darstellung des Beobachtungsorts erfolgt mit Google Maps.
Das ist aber nur möglich, wenn Sie Ihre Zustimmung zur Datenschutzerklärung geben.
Klicken Sie dazu im blauen Balken unten auf "ich stimme zu" und aktualisieren Sie dann den Browser.
Koordinaten
47.634828248093,9.2094713874517
Melder/in
Seehaas
Herkunft
Wilde Nachbarn Thurgau