Bäume auf die Dächer, Wälder in die Stadt

Datum 
Mittwoch, Juli 1, 2020
Text Startseite 
In allen botanischen Gärten der Schweiz finden Sonderveranstaltungen zum Thema «Klima-wandel im Pflanzenreich» mit Fokus auf invasive Neophyten statt (www.botanica-week.org). Der Botanische Garten St.Gallen beteiligt sich unter Anderem mit folgender Veranstaltung. Projekte und Visionen des Naturdenkers Conrad Amber im Naturmuseum St.Gallen.
Text Veranstaltungsseite 

In allen botanischen Gärten der Schweiz finden Sonderveranstaltungen zum Thema «Klima-wandel im Pflanzenreich» mit Fokus auf invasive Neophyten statt (www.botanica-week.org). Der Botanische Garten St.Gallen beteiligt sich unter Anderem mit folgender Veranstaltung.
Projekte und Visionen des Naturdenkers Conrad Amber im Naturmuseum St.Gallen.

 Eintritt frei, begrenzte Platzzahl, daher Anmeldung erforderlich: info@naturmuseumsg.ch

Organisator 
Botanischer Garten St.Gallen
Ort 
Botanischer Garten St.Gallen
Kosten 
kostenlos
Leitung 
Conrad Amber

Tierbeobachtungen gesucht!

 
Biberspuren. © E. Dietrich, stadtwildtiere.ch

Viele Wildtiere sind nachtaktiv und man bekommt sie nur selten zu Gesicht. In ihren Gebieten hinterlassen sie jedoch Spuren und verraten damit ihre Anwesenheit. Gemeldet werden können neben Tierbeobachtungen auch Spuren wie Fuchsbaue, Erdhügel von Schermaus oder Maulwurf oder Tierlosungen. Anhand der Eigenheiten der Spuren lässt sich oft die Tiergruppe oder sogar die Art bestimmen. Deshalb dazu immer auch ein, zwei Bilder hochladen.

Melden Sie uns Ihre Beobachtungen von Wildtieren und ihrer Spuren, indem Sie sie auf unserer Webplattform eintragen.

Oder besuchen Sie unsere Galerie und entdecken Sie, welche Bilder Beobachter/innen hochgeladen haben.