Beobachtung "Feldwespe mit Parasitenbefall"

Zugewiesene Art/Gruppe
Tier
Beobachtungsart
Tier/e
Beobachtungsdatum
Beobachtungszeit
unbestimmt
Anzahl
1
Bemerkungen
Auf Bild 1 und 2 ragen aus dem Hinterleib schwarze Parasiten / Larven hervor, die die Wespe bei lebendigem Leib von innen auffressen. Bild 3 zeigt eine Wespe ohne Befall.
Feldwespen sind nicht aggressiv oder lästig gegenüber Menschen.
Edit 1.8.: Bei dem Parasiten handelt es sich um Xenos vesparum. Näheres siehe Wikipedia; Hinweis duch ähnliches Bild in naturimgarten.ch
Medien
Bild
Bild
Bild
Die Darstellung des Beobachtungsorts erfolgt mit Google Maps.
Das ist aber nur möglich, wenn Sie Ihre Zustimmung zur Datenschutzerklärung geben.
Klicken Sie dazu im blauen Balken unten auf "ich stimme zu" und aktualisieren Sie dann den Browser.
Koordinaten
47.637489545224,9.2092158830335
Melder/in
Seehaas
Herkunft
Wilde Nachbarn Thurgau